INFO - WISSENSWERTES - V

Wohnformen im Alter

W

Text in Bearbeitung... folgt bald

In der Zwischenzeit verweisen wir auf das PDF-Dokument>

Hinweis:

   

Kontakte: 

   

Wohnungen für SeniorInnen

W

Die Trägerschaft Kirchgemeinde Egolzwil-Wauwil vermietet Wohnungen an Seniorinnen und Senioren. Das Mehrfamilienhaus befindet sich an zentraler Lage an der Dorfstrasse 30 in Wauwil.

  

Die Wohnungen sind kostengünstig, rollstuhlgängig und ein Lift ist vorhanden.

►  4 Wohnungen à 2 ½ Zimmer

  3 Wohnungen à 3 ½ Zimmer

►  1 Wohnung à 4 ½ Zimmer

Seit dem Frühjahr 2018 ist der Annexbau der Kirchgemeindeverwaltung fertiggestellt. Er bietet:
►  2 Wohnungen à 2 ½ Zimmer

  1 Wohnungen à 3 ½ Zimmer

►  1 Wohnung à 4 ½ Zimmer  

Auch diese Wohnungen sind rollstuhlgängig. Ein Lift ist vorhanden.

Mietpreise und Anmeldeformular >

Hinweis:

   

Wenn Sie sich für eine dieser Wohnungen interessieren, kontaktieren Sie bitte die Kirchmeierin der Kirchgemeinde

Egolzwil-Wauwil

Kontakt: 

    

Kirchgemeinde Egolzwil-Wauwil

Kirchmeierin Daniela Lehni

Bodenacher 1, 6243 Egolzwil  

Tel. 041 525 50 42 / 078 789 75 83  
Email >

Wanderungen

W

KfA-Logo.jpg

Wandern kann helfen, den Alterungsprozess zu verlangsamen und die Organe lange funktionstüchtig zu halten. Regelmässige Bewegung an der frischen Luft erhält jung und vital. Diese Freizeitbeschäftigung ist ein wichtiger Bestandteil des Themas Gesund-heit im Alter und liegt voll im Trend. Mit Wandern werden Sie das Älterwerden lustvoller und zufriedener erleben sowie Ihre Lei-stungsfähigkeit erhalten.

   

Jeden Monat (ausser Juli, August und Dezember), immer am dritten Donnerstagnachmittag, werden begleitete Wanderungen von eineinhalb bis zwei Stunden Wanderzeit durchgeführt. Der Tourleiter wählt abwechslungsreiche, seniorengerechte Strecken; falls eine Route mal etwas anforderungsreicher ausfällt, steht eine zusätzliche, leichtere Alternativroute zur Verfügung, welche ebenfalls begleitet wird.

   

Detaillierte Informationen zu den Routen und Daten finden Sie hier>  sowie in den Gemeindeblättern EGOLZWILER SICHT und WAUWILER INFO.

   

Auf geht’s!

Hinweis:

Beim Weggehen sollten Sie mit einem langsamen, gemütlichen Tempo beginnen. Nach ca. 30 Minuten ist der Körper aufgewärmt und Sie können zum normalen Schritttempo übergehen.

   

Um Fieberblasen zu vermeiden, sollten Sie beim Wandern genü-gend trinken, um die verbrauchte Flüssigkeit (Schwitzen) dem Kör-per wieder zuzuführen. Achten Sie darauf, das Gesicht mit einem hohen Lichtschutzfaktor einzucremen und die Lippen mit einem Fettstift zu behandeln.

Kontakt: 

Leiterin Kreis frohes Alter

Anita Blättler

Heuacher 1,  6242 Wauwil

Tel. 041 980 35 41 / 078 720 29 76 

Email >  Webseite >

   

Tourleiter:

Fredy Stalder, Egolzwil, Tel. 079 482 82 80

Josef Grüter, Wauwil, Tel. 079 711 24 90