PROJEKTE

Schon kurz nach seiner Gründung packte der Seniorenrat Egolzwil-Wauwil mit viel Elan seine ersten, grossen Projekte an

alt@jung

In Zusammenarbeit mit der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik Luzern wurde im Frühjahr 2013 das Projekt alt@jung lanciert, bei dem sechs Frauen und Männer im Alter zwischen 65 und 69 Jahren und sechs Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren mitwirkten. Das Ziel war, gegenseitiges Verstän-dnis für die Lebenswelten der jeweils anderen Generation zu schaffen und speziell die ältere Generation an die neuen Medien heranzuführen, was den Jugendlichen ausgezeichnet gelungen ist. 

 

Infos_zum_Projekt_alt@jung_>

 

Pressemitteilung_zum_Projekt_alt@jung_>
 

Pilotprojekt Gesundheit im Alter

Anfang 2013 hat der Kanton Luzern das Programm «Gesundheit im Alter» gestartet. ​Das übergeordnete Ziel war die Förderung der Gesundheit im Alter der Luzerner Bevölkerung. Der Erhalt von Lebensquali-tät, Beziehungsnetzen, Selbständigkeit und Mobilität sollen dazu beitragen, dass Pflegebedürftigkeit verzögert, vermindert oder gar verhindert werden kann.

Die Programmleiterin Ursula Krebs und der Seniorenrat Egolzwil-Wauwil entschieden im März 2013,
ihre Zusammenarbeit als Pilotprojekt zu definieren. Der Seniorenrat hat die Realisierung konkreter Handlungsfelder bis 2016 geplant. Praktisch alle vorgesehenen Themen wurden als Vorträge realisiert.

Infos_zum_Pilotprojekt_>