INFO - NEWS

Neuigkeiten aus dem Seniorenrat

Am vergangenen 24. September erfreute sich eine vergnügte Zuschauerschar beim "Satirischen Altersturnen". Mit «es isch nümm wi aube» und gleich darauf «aber aube isch's o nid gäng gsi, wi's hätt söue» und vielen weiteren träfen Sprüchen provozierte der Berner Satiriker Heinz Däpp so manchen Lacher und spontanen Szenenapplaus.  Details >

 

An unserer letzten Veranstaltung im Jahr 2019 gehts am 12. November um die KESB. Ist sie wirklich so schlimm, wie es anhand der Medienberichte immer wieder den Anschein hat?

Oder kann die KESB uns vielleicht sogar nützlich sein? Falls ja, wie? Die Präsidentin der

KESB Willisau wird uns persönlich Rede und Antwort stehen.  Details > 

Wenn Sie diesen wichtigen Anlass nicht verpassen möchten, können Sie sich schon jetzt anmelden >

Der Seniorenrat freut sich, Ihnen auch im kommenden Jahr eine breite Palette an informativen Anlässen bieten zu können. Im März 2020 bringen wir Ihre grauen Zellen in Schwung. Beim Thema „Gehirntraining“ wird uns eine ausgewiesene Fachfrau aufzeigen, wie das Gehirn auch im Alter noch verbessert  werden kann. Im Juni erfahren wir, inwiefern „Gut hören – Lebens-qualität“ bedeutet und sogar gegen Alzheimer vorbeugen kann. Im September lassen wir uns durch das Agrarmuseum in Alberswil führen. Und der November-Vortrag behandelt die nicht ganz einfache Thematik  „Selbstbestimmt leben – selbstbestimmt sterben“.
Ab ca. Mitte November 2019 finden Sie nähere Infos hier >

 

Auch auf der politischen Ebene hat sich in den letzten Monaten so einiges Erfreuliches getan.

In Egolzwil führte das unermüdliche Bemühen der Gemeinderätin Annelies Schmied zur Erstel-lung eines Bewegungsparks auf dem Schulhausareal. Dies ist eine einladende Möglichkeit für Jung und Alt, Oma, Opa und Enkel sich gemeinsam auf spielerische Weise zu bewegen und dabei grossen Spass zu haben. Besuchen Sie den Bewegungspark unbedingt!
In Wauwil hat eine überraschende und ausgesprochen positive Wendung zur Sicherstellung der lokalen Gesundheitsversorgung geführt. Der Dorfarzt Dr. med. Gerhard Klein hat sich entschie-den, im Glasi-Areal ein Gesundheitszentrum mit Ärztehaus, Physiotherapie und Fitnessstudio

zu erstellen, welches bereits im Frühjahr 2020 bezugsbereit sein wird. Der Seniorenrat begrüsst diese Entwicklung sehr.

Der Gemeinderat Wauwil hat Ende September das Altersleitbild verabschiedet und lädt die Be-völkerung ein, Stellung zu nehmen. Die Vernehmlassungsbotschaft wurde allen Haushaltungen per Post zugestellt. Der beigelegte Fragebogen kann bis Ende Oktober 2019 ausgefüllt und der Gemeindekanzlei zugestellt werden. Der Seniorenrat empfiehlt mit allem Nachdruck, die Mög-lichkeit zur Stellungnahme wahrzunehmen damit Sie als Seniorin, als Senior in Wauwil künftig die Rahmenbedingungen erhalten, die Sie sich wünschen. (Weitere Exemplare des Altersleitbil-des sowie des Fragebogens können auf der Gemeindekanzlei bezogen oder über die Gemeinde-Webseite heruntergeladen werden.

   

Seit letzten Herbst hat auch der «Kreis frohes Alter» seine elektronische Heimat gefunden unter der Webadresse www.kreis-frohes-alter.ch und als 'Untermieter' beim Seniorenrat. Auf diesen
Seiten finden Sie sämtliche Informationen zu den vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen des «Kreis frohes Alter
».

Für Informationen zu aktuellen seniorenspezifischen Veranstaltungen besuchen Sie bitte

unsere Facebook-Seite.

Letzter Update 15.10.2019