Anita Blättler ist seit Mai 2012 – also seit Beginn – Mitglied im Seniorenrat und betreut

das Ressort „Soziale Beziehungen“. Sie lebt seit 1957 in Wauwil. Im Anschluss an die Schulzeit absolvierte Anita einen Welschland- und einen Englandaufenthalt. Danach besuchte sie die Hotelfachschule. Später war sie hauptsächlich als Familienfrau tätig. Anita ist Mutter von zwei verheirateten Söhnen und stolzes Grosi zweier Enkelinnen.
Vor dem Erreichen des Pensionierungsalters arbeitete Anita noch im „Lädeli“ in Wauwil und war zwölf Jahre lang als Postbotin in Wauwil und Egolzwil tätig.

   

Ihre Hobbies sind das Velofahren, Jassen und Lesen, sowie zusammen mit drei Kolle-ginnen das Seniorenturnen zu leiten.

   

Als die Aktivitäten Mittagstisch, Wandern, Velofahren, Reisen, Computer-Kurse und 'Lismer'-Nachmittage im Sommer 2014 in den Kreis frohes Alter ausgelagert wurden, übernahm Anita die Leitung dieser selbständigen Untergruppe des Seniorenrates.

   

Anita beschreibt ihre Motivation, sich im Seniorenrat resp. im Kreis frohes Alter ein-zusetzen wie folgt: „Ich habe Freude daran, etwas zu organisieren, arbeite gerne mit Menschen zusammen und liebe es Kontakte zu pflegen.“

  

Ihr Ressort „Soziale Beziehungen“ befasst sich hauptsächlich mit den aktiven Kontakten, wie sie im Kreis frohes Alter bei monatlich vier Anlässen (2x Mittagstisch, Velotour, Wan-derung), einem jährlichen Fasnachtshöck, einer Adventsfeier, einem jährlichen Tages-ausflug sowie einer mehrtägigen Seniorenreise gepflegt und aufrecht erhalten werden.
   

Haben Sie Fragen an Anita Blättler? Sie beantwortet Ihnen diese gerne >Tel.  >Email

< zurück