Unser Auftrag

Seit Frühjahr 2012 haben die Gemeinden Egolzwil und Wauwil sowie die Kirchgemeinde Egolzwil-Wauwil als vorberatende Kommission für die Anliegen der älteren Bevölkerung einen Seniorenrat gewählt und eingesetzt, welcher aus ortsansässigen, lebenserfahrenen Mitgliedern besteht. Als wegweisende Grundlage für die Aufgaben des Seniorenrates dient das gemeinsame Altersleitbild der Gemeinden Egolzwil und Schötz sowie die Leitbilder der Gemeinden Egolzwil und Wauwil. Zur Bewältigung der künftigen Herausforderungen rund ums Alter ist das Mitwirken der betroffenen Generationen unerlässlich.


Im Zentrum der Aktivitäten des ehrenamtlich eingesetzten Seniorenrates stehen vorwiegend Themen mit Präventionscharakter, welche die Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren erhalten oder im besten Fall nachhaltig verbessern. Langfristig steht das Ziel im Mittelpunkt, dass hauptsächlich Aktivitäten angeboten werden, um lange gesund, selbstbestimmt, selbständig und mobil zu leben und an sozialen Beziehungsnetzen partizipieren zu können.


Die Mitglieder arbeiten interdisziplinär und projektbezogen in ihren zuständigen Ressorts. Das beratende Gremium ist motiviert, einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität der älteren Menschen zu leisten und die Alterspolitik positiv zu beeinflussen.

 

Nächster Anlass

Dienstag,

20. Februar 2018

Nachmittag  

 

Thema:

"Cinébar - Kino in Willisau"

 

 

 

Letztes Update: 05.10.2017